Freitag, 25. September 2015

Dinkel-Nuss-Brot

Selbst Gebackenes Brot ist viel besser als gekauftes. Der Aufwand ist schon recht groß, aber es lohnt sich. Man weiß genau was drin ist und es schmeckt einfach köstlich! Besonders am Wochenende auf dem Frühstückstisch.

Zutaten Für ein Nussbrot:

3/4 frische Hefe
330 ml warmes Wasser
1 TL brauner Zucker
500 g Dinkelvollkornmehl
2 TL Salz
40 g Haselnüsse
30 g Mandeln
50 g Sonnenblumenkerne
1 EL Leinsamen

Zucker im Wasser auflösen, dann die Hefe darin einrühren, beiseite stellen. 

Dann die Nüsse und Sonnenblumenkerne grob hacken. Das Mehl mit Salz mischen. 

Die Hefemischung unterrühren und mit den Knethaken drei Minuten verkneten. Die Nüsse in den Teig rühren. Den Teig nun an einem warmen Ort drei Stunden gehen lassen. 

Einmal mit den Händen durchkneten. In eine gefettete Kastenform legen und weitere zwei Stunden gehen lassen. 

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und für 60 Minuten backen.


Liebe Grüße und schönes Wochenende
Razi

Montag, 7. September 2015

Bunte Spieße ohne Fleisch

Bunte Spieße ohne Fleisch dafür mit lecker fruchtigen Paprikas und leckeren Zwiebeln. 

Das Rezept habe ich fast vollständig von Alnatura übernommen, findet man hier.

Rezept für zwei Personen:

Holzspieße
90 ml Bioketchup
2 EL Sojasoße
2 EL Agavendicksaft
1 El Balsamico
1 El Sesamöl
1 TL Currypulver
200 g fester Tofu
3 Scharlotten
1 gelbe Paprika
1 kleine Zucchini
8 Champignons

Das Currypulver mit Ketchup, Sojasoße, Agavendicksaft, Balsamico und Sesamöl mischen. Den Tofu und das Gemüse in große Stücke schneiden und abwechselnd auf die Spieße stecken. In eine Auflaufform legen und mit der Marinade bestreichen. 



Einziehen lassen und den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Etwa 30 Minuten in den Ofen. 


Liebe Grüße
Razi







Mittwoch, 2. September 2015

Lavandou

Am Freitagabend war ich zum ersten Mal im Lavandou in Neckarau. Ein kleines, chices Café mit einer großen Auswahl an Baguettes, Galettes, Salaten und Crêpes. Außerdem gibt es auch Frühstück, jedoch nur von Montag bis Freitag.


Ich habe ein Baguette mit Schafskäse, Tomate und Peperoni gegessen und einer Kräutersoße und es war traumhaft! Auf dem Foto leider nicht so gut getroffen, aber total knusprig und cremig. 

Man wird dort zuvorkommend bedient und die Qualität des Essens ist super. Wenn ich kann, werde ich sicher noch weitere Baguettes oder Galettes in kürzester Zeit probieren und sicher auch mal das Frühstück. 


Die Adresse lautet:

Café Lavandou
Luisenstr. 34
68199 Mannheim


Das Lavandou hat eine weiteres Café in der Neckarstadt, wem es zu weit ist, nach Neckarau zu kommen. 

Liebe Grüße
Razi

Dienstag, 1. September 2015

Mission Impossible 5

Im neuen Teil von Mission Impossible wird viel Bezug auf den letzten Teil genommen. Wer diesen nicht gesehen hat, hängt vielleicht etwas hinterher. 

Das Team des IMF soll aufgelöst werden, da die letzte Mission ziemlich chaotisch war und schwere Folgen hatte. Das Team arbeitet natürlich trotzdem weiter um die Welt zu retten und die Menschheit vor schlimmen Katastrophen zu schützen. Sie werden von den Bösewichten und der Regierung gejagt und es gibt einige ungünstige Situationen für Cruise und seine Kollegen. Spannend ist der Film natürlich und spielt wie immer an verschiedenen Plätzen der Welt, die beeindruckend schön sind. Tom Cruise gibt wieder alles und hat viele Szenen selbst gedreht wie zum Beispiel am Anfang, hängend an einem Flugzeug, welches startet und er eine Tür öffnen möchte. 

Den Einblick in den Film gibt es hier.

Ein Kinobesuch ist der Film trotzdem wert, auch wenn es nicht der beste Teil ist. 

Liebe Grüße
Razi