Donnerstag, 3. Dezember 2015

Neue Burger in der Stadt

In Mannheim hat ganz aktuell ein neuer Burgerladen in den Quadraten aufgemacht. Bei Lenok's Burger gibt es eine große Auswahl an Burgern. Auch zwei vegetarische und zwei vegane Burger sind dabei und wem alles nicht passt, kann sich seinen Burger nach eigenen Wünschen selbst zusammenstellen. 

Hier ein kleiner Einblick in die Karte


Für mich gab es die leckere selbstgemachte Granatapfellimo und den veganen Monkeyburger.


Die Limo war erfischend und fruchtig und der Burger hat genau meinen Geschmack getroffen.

Eigentlich bin ich kein Burgermädchen, aber dieser hat mir richtig gut geschmeckt. Das Brötchen war nicht zu weich und statt Fleisch gab es Tofu. Das Gemüse war frisch und knackig. Richtig lecker. 


Es gibt noch verschiedene Beilagen wie z. B. Süßkartoffelpommes und Wedges.

Wer noch nicht satt ist, kann sich zum Nachtisch noch einen crazy Milkshake gönnen. Was das ist? Ein riesen Milchshake mit Sahne oben drauf und getoppt mit einem Donut oder Brownie!

Wollt Ihr auch die neuen Burger testen oder einen mega Milchshake?

Lenok's Burger
N 4, 15
68161 Mannheim

Liebe Grüße
Razi

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Fluffige Zimtschnecken

Gestern hatten wir im Geschäft unsere Weihnachtsfeier. Der Chef hat Kartoffelsuppe gekocht und die Anderen haben Salate oder Kuchen mitgebracht. Von mir gab es für die lieben Kollegen fluffige Zimtschnecken.

Für ein Blech Zimtschnecken benötigt man:

Teig
100 g flüssige Butter
500 ml (Soja)Milch
1 Würfel Hefe
100 g Zucker
Prise Salz
Prise Kardamom
800 g Mehl

Füllung
100 g weiche Butter
80 g Zucker
2 EL Zimt

Guss
Puderzucker
Biozitrone

Butter schmelzen, ich mach das immer in einem Schüsselchen in der Mikrowelle. 
Danach die Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Etwa fünf Minuten stehen lassen. 

In dieser Zeit das Salz, Zucker und Kardamom mit dem Mehl vermengen. Die Hefemischung dazu und die Butter. Dann mit den Händen oder einer tollen Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten.

30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Herd auf 180 Grad vorheizen. 

Die Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Zucker und Zimt unterrühren. 

Den Hefeteig zu einem großen Rechteck ausrollen und mit der Zimtbutter bestreichen. Aufrollen und mit dem Messer in Stücke schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals fünf Minuten gehen lassen. Für ca. 20 Minuten in den Backofen.



Auskühlen lassen und mit einem Guss aus etwas Zitrone und Puderzucker bestreichen. 

Bisher meine besten Zimtschnecken!

Liebe Grüße
Razi